Umfassende Software-Updates

CARRIDA bietet mit der kürzlich veröffentlichten Version 4.5 seines CARRIDA SDK noch mehr Leistung und neue Funktionalitäten. Auch die Web-Oberfläche für CARRIDA Edge wurde aktualisiert und in Version 4.6 veröffentlicht.

Das CARRIDA SDK liefert jetzt bis zu 20 Prozent schnellere Leseraten und höhere Genauigkeit, auch bei Geschwindigkeiten von bis zu 300 km/h. Darüber hinaus verfügt die Software in der Version 4.5 über eine neue KI-gestützte Funktion zur Klassifizierung von Fahrzeugkategorien. Sie unterscheidet Pkw, Lieferfahrzeuge, Lkw und Busse und ermöglicht so detaillierte Verkehrsstatistiken und automatisierte Zufahrtsbeschränkungen für verschiedene Fahrzeugkategorien.

Die Leserate für Kennzeichen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und Neuseeland wurde außerdem weiter verbessert und die Erkennung für Schweizer Kantone hinzugefügt, sowie die Erkennung für viele Kennzeichen weltweit erweitert. CARRIDA SDK wird ständig verbessert, um unseren Kunden auch weiterhin die beste ALPR-Software zu bieten und um sicherzustellen, dass sie die führende ALPR-Software auf dem Markt bleibt.

Die Web-Oberfläche für CARRIDA Edge wurde ebenfalls aktualisiert. Version 4.6 ermöglicht es, SSL zu aktivieren / deaktivieren und verfügt über eine neue Funktion zum Hochladen von SSL-Zertifikat und Schlüssel auf die Kameras. Außerdem haben wir eine Heatmap-Anzeige der Nummernschilderkennung hinzugefügt, die als Overlay in die Live-Ansicht eingeblendet werden kann und so hilft, die Region of Interest (ROI) zu verbessern.

Alle CARRIDA Produkte und Services werden ständig weiterentwickelt und verbessert, indem neue Technologien hinzugefügt, die Leistung erhöht und das Feedback und die Wünsche unserer Benutzer weltweit berücksichtigt werden.

Zur vollständigen Release Note

Menü